prev
Ensemblespiel heißt gemeinsames Musizieren

Ensemblespiel heißt gemeinsames Musizieren

Die Flautinis, Lütte Hanse Orchester, „The Pick-ups“, Saxophon- oder Blockflöten-Ensemble, Groove Bobs, BigBand.

Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung

Musikerziehung hat positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache.

Anmeldung & Gebühren

Anmeldung & Gebühren

Ganz gleich, ob es sich um ein improvisiertes oder notiertes Stück Musik handelt, es geht stets darum, neben der technischen Beherrschung eine interpretatorische Idee des Spielenden auszudrücken.

Wir machen die Musik!

Wir machen die Musik!

Ausgewählte Projekte an der Musikschule

next

 

 

Singen in einer Band

 

4 bis 8 TeilnehmerInnen

 

Erfolgreiche SängerInnen in der populären Musik können mehr, als Pop- und Rocksongs hoch und runter zu singen. Ein guter Sänger im populären Bereich kennt sich auch mit Bühnenanforderungen, Mikrophontechnik, kontextueller Modifikation und Improvisation sowie Grundzügen der Musiktheorie der populären Musik aus.

 

Dieser Workshop beleuchtet die unterschiedlichen Facetten einer professionellen Auseinandersetzung mit Songs der populären Musik. Ziel ist es, den Teilnehmern ein Rüstzeug an die Hand zu geben, mit dem sie populäre Songs besser erarbeiten können.

 

Zielgruppe: Sängerinnen ab 12 Jahre

 

Leitung: Lars Ziegler

 

Termin: Sa 26.01.2019, 10:00 bis 18:00 Uhr

 

Ort: Lübecker Musikschule, Raum 24 im Anbau

 

Gebühr: 50,00 € / ermäßigt 42,50 €

 

Anmeldeschluss: 11.01.2019

Für Sie erreichbar. Mo - Do von 11-16 Uhr, Fr von 11-15 Uhr: Tel.: (0451) 7 13 31

Anmeldung

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.