Improvisation im Generalbass mit unserem Dozenten Ulf Dressler

Samstag, 5. September 2020, 13:00 - 15:00

 

Für alle Instrumente. Bitte Anmeldung per Mail. Bitte Instrument mitbringen. Exklusiv für Schüler*innen der Musikschule. 

 

Im Zeitalter des Barock wurde eine unübersichtliche Menge an Musik bezüglich der Begleitung ausgesprochen sparsam notiert. Sollten sich unter einer Baßstimme hier und da ein paar Zahlen befinden, dann gab es neben der oder den Hauptstimmen schon ein paar Hinweise, was der Akkordarbeiter am Clavier, der Harfe, der Orgel, der Gitarre und der Laute spielen sollte, um den Wünschen des Komponisten zu entsprechen. Weil der aber in der Regel von Begleitern ausging, die das gleiche Handwerk drauf hatten, wie er selbst, konnte er auch vor diese Voraussetzung auf diese Hinweise in der Baßstimme gut und gerne verzichten. Man wußte Bescheid. 

 

Wir müssen heute diese kompositorischen Absichten erkennen und umsetzen. Wir komponieren nach. Manchmal mit diesen Generalbaßzahlen, mal ohne Netz und doppelten Boden ohne sie. Mit Fug und Recht kann man die hinzugefügten Akkorde unter einer ansonsten nackten Baßstimme bereits als Improvisation bezeichnen. Denn gerade die besten Improvisatoren folgen natürlich einem üppigen Regelwerk und nicht einer unausgebildeten wilden Phantasie. Das Schöne dabei: Jedesmal kommt etwas anderes dabei heraus!

 

In meinem Kurs möchte ich anhand ausgewählter Beispiele vor dem Hintergrund notwendiger Informationen in die improvisierende Begleitung auf verschiedensten Instrumenten einführen. Motto: Weniger ist mehr. Die vollstimmige viersätzige Begleitung ist für Bundinstrumente eine eitle Illusion. Finden wir zusammen den Königsweg zwischen Leichtigkeit und künstlerischem Anspruch.

 

Fassen Sie sich ein Herz und melden Sie sich an, auch wenn Sie noch nie improvisiert haben. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

Bei Rückfragen melden Sie sich einfach im Büro der Lübecker Musikschule unter Tel. 0451-71331 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zurück zur Übersicht

Für Sie erreichbar. Mo - Do von 11-16 Uhr, Fr von 11-14 Uhr: Tel.: (0451) 7 13 31

Anmeldung

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.