Online-Unterrichts-Konzept

 

Online-Unterricht – ein eigener Kanal des Lehrens und Lernens

 

Die Coronakrise hat in der Lübecker Musikschule zu einem rasanten Wachstum des Online-Unterrichts geführt. In kürzester Zeit wurden über zwei Drittel aller Schüler*innen der Lübecker Musikschule online unterrichtet. Es zeichnet sich ab, dass der Online-Unterricht einen eigenständigen Kanal des Austauschs zwischen Schüler*innen und Dozent*innen darstellt und auch in Zukunft – nach Corona – möglich sein wird.

 

In kürzester Zeit erfuhren wir, wie viele Video-Chat-Plattformen heute bereits existieren und wie gut und einfach die Kommunikation über diese Plattformen gelingt. Zwar gibt es im Vergleich zum physischen Präsenzunterricht zweifelsohne Einschränkungen, doch bietet der Online-Unterricht Schüler*innen, Eltern und Dozent*innen auch Chancen und Möglichkeiten, die es so vorher nicht gab. Für unsere Dozierenden ist es zum Beispiel ungewohnt und gleichzeitig spannend, Schüler*innen in ihrem häuslichen Umfeld beim Musizieren zu erleben und sich mit ihnen auszutauschen.

 

An unserer Musikschule entscheiden unsere Dozent*innen selbstständig, ob sie online unterrichten möchten oder auch nicht. Wir respektieren ihre fachlichen, künstlerischen und persönlichen Einschätzungen. Auch zu den Inhalten und den Zielgruppen machen wir keine Vorgaben. Einige unserer Dozent*innen unterrichten zum Beispiel auch Anfänger Online, was durchaus gut funktionieren kann.

 

Sollten Sie daher auch in Zeiten des Coronavirus ein Instrument oder das Singen online erlernen wollen, nehmen Sie bitte einfach mit uns Kontakt auf unter Tel. 0451-71331 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir beraten Sie gerne, ob für Sie Online-Unterricht sinnvoll und möglich ist.

 

 

Voraussetzungen für den Online-Unterricht

 

Die Lübecker Musikschule verfügt in ihrem Gebäude im Rosengarten über ein geschütztes W-LAN-Netzwerk. Die Möglichkeiten zur sicheren Online-Kommunikation werden fortwährend ausgebaut. Unsere Dozent*innen verfügen in der Regel über eigene oder musikschuleigene Geräte zur digitalen Kommunikation mit denen Sie Online-Unterricht durchführen. Diese reichen vom PC, Mac, Tablet bis hin zum SmartPhone.

 

Online-Unterricht wird meist über W-LAN-Netzwerke durchgeführt. Deren Datenrate ist in der Regel ausreichend. Besser ist es jedoch, wenn der Online-Unterricht über eine LAN-Verbindung stattfindet. Ob ihre Internet-Geschwindigkeit ausreicht erfahren Sie, wenn sie in eine Suchmaschine den Begriff Internet Geschwindigkeit eingeben. Zahlreiche Anbieter ermöglichen den kostenlosen und raschen Geschwindigkeitscheck.

 

Ansonsten gelten dieselben Voraussetzungen wie für das häusliche Üben auch. Am besten verfügen Schüler*innen und Schüler über einen ungestörten, ruhigen Raum ohne Nebengeräusch-Kulisse und gute Lichtverhältnisse. Beim Online-Unterricht mit Kindern empfiehlt es sich, wenn die Eltern in der Nähe sind.

 

 

Online-Unterricht und Datenschutz

 

Die Lübecker Musikschule folgt auch in ihrer musikpädagogischen und künstlerischen Arbeit den Richtlinien der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Durch das rasante Wachstum des Online-Unterrichts in den vergangenen Wochen bekommt die Kommunikation über digitale Medien eine weitere Dimension. Der Lübecker Musikschule ist die Privatsphäre und der Schutz der Daten ihrer Schüler*innen weiterhin ein zentrales Anliegen. Unsere Datenschutzerklärung besitzt daher selbstverständlich weiterhin Gültigkeit.

 

Wenn Eltern und Schüler*innen mit unseren Dozent*innen Online kommunizieren, gehen wir davon aus, dass dies im gegenseitigen Einverständnis und eigenverantwortlich geschieht. Um Missverständnisse zu vermeiden bitten unsere Dozent*innen ihre Schüler*innen bzw. Eltern um eine kurze schriftliche Bestätigung des Einverständnisses mit dem Online-Unterricht. Unsere Schüler*innen und Eltern können ihr Einverständnis auch über unsere Verwaltungsplattform „SpeedAdmin“ erteilen. Wir bitten Schüler*innen und Eltern dafür um Kontaktaufnahme mit unserem Büro unter Tel. 0451-71331 oder unter e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir senden Ihnen dann gerne die Login-Informationen zu.

 

Die Wahl der Online-Kommunikations-Plattform erfolgt in direkter Absprache zwischen Dozent*innen und Schüler*innen bzw. Eltern. Die Lübecker Musikschule kann aktuell leider keine allgemeingültige Empfehlung abgeben, welche App oder welcher Internet Dienst für den Online Unterricht zu verwenden ist. Eine sehr umfangreiche Information zu geeigneten Online-Lernplattformen findet sich unter folgendem Link des Landesverbandes der Musikschulen in Nordrhein-Westphalen https://lvdm-nrw.de/2020/04/hilfestellungen-zum-online-unterricht/.

 

 

Vorsorgemaßnahmen im Online-Unterricht

 

Uns ist es wichtig, die möglichen Schwierigkeiten der Nutzung von Online-Plattformen transparent zu machen und bitten daher um Beachtung folgender Spielregeln:

 

- Im Online-Unterricht wird nicht gefilmt. Es werden keine Bilder durch Screenshot erzeugt. Bild- und Videomaterial wird weder gespeichert noch verbreitet.

- Die Lübecker Musikschule geht davon aus, dass Kinder und Jugendliche den Zugang zum Online-Unterricht stets nur im Einverständnis mit ihren Eltern wahrnehmen.

- Die Lübecker Musikschule kann gleichwohl nicht ausschließen, dass Tonaufnahmen zu pädagogischen Zwecken angefertigt werden.

 

Dozent*innen, Eltern und Schüler*innen sollten sich die Rahmenbedingungen ihres Online-Unterrichts gut überlegen:

Wo befinde ich mich, wenn ich Online unterrichte oder lerne?

Welche Kleidung ist für mich adäquat?

Welches sind die Grenzen in Bezug auf Verhaltensweisen und Sprache?

Wie verhalte ich mich im Online-Unterricht?

Was gebe ich von mir preis in Bild und Wort?

 

Ebenso wie im physischen Präsenzunterricht erwarten wir von allen Beteiligten einen respektvollen, achtsamen und wertschätzenden Umgang miteinander.

Für Sie erreichbar. Mo - Do von 11-16 Uhr, Fr von 11-14 Uhr: Tel.: (0451) 7 13 31

Anmeldung

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.