prev
Ensemblespiel heißt gemeinsames Musizieren

Ensemblespiel heißt gemeinsames Musizieren

Die Flautinis, Lütte Hanse Orchester, „The Pick-ups“, Saxophon- oder Blockflöten-Ensemble, Groove Bobs, BigBand.

Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung

Musikerziehung hat positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache.

Anmeldung & Gebühren

Anmeldung & Gebühren

Ganz gleich, ob es sich um ein improvisiertes oder notiertes Stück Musik handelt, es geht stets darum, neben der technischen Beherrschung eine interpretatorische Idee des Spielenden auszudrücken.

Wir machen die Musik!

Wir machen die Musik!

Ausgewählte Projekte an der Musikschule

next

Musikalische Früherziehung I

4 - 5 Jahre

5 – 10 TeilnehmerInnen

 

Musikalische Früherziehung II

5 - 6 Jahre

5 – 10 TeilnehmerInnen

frueherziehung grossDie Kurse der Musikalischen Früherziehung richten sich an Kinder im Vorschulalter. Sie bieten den Kindern Gelegenheit und Anregung, die Musik als Ausdrucksmittel zu entdecken. Elemente des Unterrichts sind das Erkunden der eigenen Stimme im Singen und Sprechen, das Musizieren auf elementarem Instrumentarium, die Bewegung zu Musik und das aktive Musikhören. Musikalische Strukturen und Prinzipien werden theoriefrei erfahrbar gemacht, erste Möglichkeiten der Verschriftlichung von Musik kennengelernt. Die Kinder erhalten vielfältige Sinnesanregungen. Sie probieren sich in verschiedenen Rollen und treten in Kontakt mit ihrer eigenen Innenwelt und in den Austausch untereinander.

Für die 5- bis 6-jährigen Kinder gelten die gleichen Inhalte wie für die 4 bis 5-jährigen Kinder (siehe oben).

Die älteren Kinder erhalten zudem eine Instrumentenkunde, die im Verbund mit Unterrichtsbesuchen die Wahl eines Instrumentes im Anschluss an die Früherziehung erleichtert.

 
Leitung: Annette Gleixner

Ort: Musikschule, Raum 6

 

 

Termine:


Dienstag am Nachmittag

 16.00 - 16.45 Uhr
Zeit: 45 Minuten
(Musikalische Früherziehung II: 5 bis 6 Jahre)
Gebühr: 29 €

17.00 - 17.45 Uhr
Zeit: 45 Minuten
(Musikalische Früherziehung I: 4 bis 5 Jahre)
Gebühr: 29 €

Mittwoch am Nachmittag

15.30 – 16.15 Uhr
Zeit: 45 Minuten
(Musikalische Früherziehung II: 5 bis 6 Jahre)
Gebühr: 29 €

16.30 – 17.15 Uhr
Zeit: 45 Minuten
(Musikalische Früherziehung I: 4 bis 5 Jahre)
Gebühr: 29 €

Donnerstag am Nachmittag

15.45 – 16.30 Uhr
Zeit: 45 Minuten
(Musikalische Früherziehung II: 5 bis 6 Jahre)
Gebühr: 29 €

Freitag am Nachmittag

15.15 - 15.50 Uhr
Zeit: 35 Minuten
(Musikalische Früherziehung: ca. 3 1/2 bis 4 1/2 Jahre)
Gebühr: 23 € mtl.

16.45 - 17.20 Uhr
Zeit: 35 Minuten
(Musikalische Früherziehung: 3 1/2 bis 4 1/2 Jahre)
Gebühr: 23 € mtl.

zur Anmeldung

 

 

Für Sie erreichbar. Mo - Do von 11-16 Uhr, Fr von 11-15 Uhr: Tel.: (0451) 7 13 31

Anmeldung

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.