Elena Pavlova

Elena Pavlova

Festangestellte Dozentin

Fach: CANTA! Mädchenchöre

Festangestellte Dozentin

Musikalischer Schwerpunkt

Im Oktober 2018 wurde Elena Pavlova von der Lübecker Musikschule der GEMEINNÜTZIGEN für einen Wiederaufbau der Abteilung der CANTA- Mädchenchöre berufen. Bereits nach einem Jahr erhielt der CANTA-Mädchenchor vom Dresdner Mädchenchor des Heinrich-Schütz-Konservatorium eine Einladung nach Dresden, wo ein gemeinsames Konzert in Rahmen eines Kulturaustauschs stattfand. Der CANTA-Mädchenchor ist inzwischen zum Partnerchor des Lübecker Musikfestival Kunst am Kai geworden.

Das von ihr gegründete Frauenvokalensemble INTONARE ist an die Lübecker Musikschule der Gemeinnützigen angegliedert. Der Frauenchor wurde 2013 und 2017 beim Landeschorwettbewerb in Kategorie B zum Preisträger ernannt und konnte 2018 am Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg im Breisgau sehr erfolgreich teilnehmen.

Seit dem Jahr 2020 ist Frau Pavlova eine festangestellte Dozentin für Mädchen-und Frauenchöre an der Lübecker Musikschule.

 

Unterrichtsschwerpunkt
 

Frau Pavlova legt großen Wert auf ihre pädagogische Tätigkeit. Seit mehreren Jahren begleitet sie Schüler:innen im studienvorbereitenden Rahmen. Außerdem unterrichtet sie seit vielen Jahren zukünftige Musiktheater-Darsteller:innen in fachberuflichen Schulen, u.a. an Deutschlands ältester Bühnenfachschule, der Stage School Hamburg, wo sie als Dozentin für Chor- und Ensemblegesang sowie Musiktheorie und Gehörbildung tätig ist.

 

Biographie
 

Die Musikerin Elena Pavlova wurde in ihrer Heimatstadt Moskau zur Dirigentin ausgebildet. Sie lebt seit dem Jahr 2000 in Deutschland, wo sie bislang mehrere Chöre unterschiedlicher Besetzung und Stile leitete. Ihren feinen Chorleiterstil haben mehrere Chöre bereits genossen, wie z.B. Die Seele singt, Die Travemünder, Der Chor 55 e.V., der Gleschendorfer Frauenchor sowie der Gleschendorfer Männerchor. 

 

www.canta-maedchenchor.de

www.intonare-luebeck.de

Für Sie erreichbar. Mo - Do von 11-16 Uhr, Fr von 11-14 Uhr: Tel.: (0451) 7 13 31

Anmeldung